work in progress

BLÖSCH – Spielfilm, in Finanzierung
Schweiz, Ende der 50er-Jahre. Auf einem Bauernhof im bernischen Hinterland findet der junge Gastarbeiter Ambrosio Arbeit. Als sich die Dorfgemeinschaft gegen ihn wendet und der Bauer ihn entlassen muss, verdingt Ambrosio sich in einem Schlachthof. Dort begegnet er einer Schweiz, die im Zuge der industriellen Modernisierung Gefahr läuft, ihre Seele zu verlieren. // Regie: Markus Imboden; Drehbuch: Jan Poldervaart, nach dem gleichnamigen Roman von Beat Sterchi; Produktion: Simon Hesse

MEIN FREUND BARRY – Kinderfilm, Drehbuchentwicklung
Ende des 18. Jahrhunderts. Der 11-jährige Georg wird nach einem Lawinenunglück bei den Mönchen auf dem Grossen Sankt Bernhard zurückgelassen. Sein neues Leben besteht aus Arbeit, Gebet, Unterricht – bis er einen Welpen vor dem Hungertod rettet. Als Georg seinen geliebten Barry zu verlieren droht, flieht er aus dem Kloster und muss beweisen, dass sein Gewissen stärker ist als alle Regeln der Welt. // Regie: Markus Welter, Drehbuch: Jan Poldervaart, nach dem Roman von Stefan Pörtner, Produktion: Marcel Wolfisberg, Atlantis Pictures

TRAVELLING GIRL – Spielfilm, Drehbuchentwicklung
Ein Vater vermisst seine Tochter.
Ein Junge vermisst seine Liebe.
Die Vermisste ist auf Reisen.