completed

 

11_pokalWIR WAREN HELDEN
TV-Dok-Serie, 2 x 36′, 2017

Vor 15 Jahren gewann die U17-Fussball-Nati entgegen aller Erwartungen die Europameisterschaft in Dänemark. Ein Meilenstein in der Fussball-Geschichte der Schweiz. Das «Wunder von Dänemark» hat Barnetta, Senderos, Burki und die anderen damaligen U17-Spieler geprägt. Noch heute erzählen sie von dem unbeschreiblichen Gefühl, als ‚kleine Schweizer’ Fussball-Giganten wie Portugal, England oder Frankreich in einer nicht abbrechenden Siegesserie zu schlagen. Sie waren gut vorbereitet ins Rennen gegangen: Trainer Markus Frei und Persönlichkeits-Coach Ruedi Zahner hatten ihnen einen unbedingten Siegeswillen eingeimpft und ihnen mit damals unkonventionellen beigebracht, dass Siegen im Kopf beginnt. // Produktion: Jan Poldervaart & Bernard Weber für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 

lina

LINA
Fernsehspielfilm, 2016

Lina, Anfang 60, lebt auf einem abgeschiedenen Pferdegestüt im Berner Jura. Eines Tages wird sie von ihrem Sohn Daniel aufgesucht, den sie bei seiner Geburt vor über 40 Jahren das erste und letzte Mal gesehen hat. Für Lina beginnt mit dieser Begegnung eine aufwühlende Reise in die Vergangenheit. Ihren Sohn hat sie im Gefängnis geboren. Als administrativ Versorgte, die aufgrund ihres «lasterhaften Lebenswandels» und ihrem «Hang zur Liederlichkeit» von den Behörden zur Umerziehung gezwungen wurde, entzog man ihr zum Wohle des Kindes das Fürsorgerecht. Zum ersten Mal kann Lina nun von ihren Erlebnissen erzählen. – Ein Drama basierend auf realen Schicksalen. // Drehbuch: Jan Poldervaart, Regie: Michael Schaerer, Produktion: Anne Walser, C-Films, in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRF (Redaktion: Maya Fahrni)

51. Solothurner Filmtage: PRIX DU PUBLIC
SWISSPERFORM 2016: Rabea Egg, Beste Hauptdarstellerin in einem Fernsehfilm

 

Hoch hinausHOCH HINAUS, Staffel 2 & 3
TV-Dok-Serie, 12 x 25′, 2015/2016

Sie wurden in einem harten Selektions-Verfahren auserkoren – nun sind die fünf besten Jungbergsteiger der Schweiz das «SAC Expeditions-Team». SRF ist mit dabei, wenn das Team seine ersten Akklimatisations-Touren im Tian Shan-Gebirge durchführt, den Weg über einen zerklüfteten Gletscher zum Fuss ihres Ziel-Berges Xulian Feng vorbereitet, wenn es von hochsommerlichem Schneefall überrascht wird, mit Verletzungen zu kämpfen hat – und wenn es in einer nächtlichen Zeremonie den bösen Berggeist austreibt. // Produktion: Sara Leuthold & Jan Poldervaart für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 


Urban GardeningURBAN GARDENING
TV-Dok-Serie, 7 x 25′, 2015

Diesen Sommer erobert der Garten die Stadt zurück – aus Städter werden Gärtner. Mithilfe eines erfahrenen Gartenprofis verwandeln die Stadtgärtner ihre Dachterrasse, ihren Balkon oder ein brachliegendes Grundstück in ein Gartenparadies. // Produktion: Martina Ziesack, Redaktionsleitung: Selina Beeri, Realisation: Selina Beeri & Jan Poldervaart für Mediafisch/Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 

Der Traum vom FliegenDER TRAUM VOM FLIEGEN
TV-Dok-Serie, 6 x 24′, 2015

Die Leidenschaft fürs Fliegen hat ihn schon als Neunjähriger gepackt – und ihn nie mehr losgelassen: Chrigel Maurer, der Adler von Adelboden. Heute ist er einer der weltbesten Gleitschirmflieger, reist auf dem ganzen Globus von Wettkampf zu Wettkampf, erfliegt unzählige Podest-Plätze – und ist doch immer noch auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung. // Produktion: Bernard Weber & Jan Poldervaart für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 

Chinesische SkilehrerDIE CHINESISCHEN SKILEHRER
TV-Dok-Serie, 6 x 24′, 2014

Acht chinesische Skifahrer verbringen eine Winter-Saison in der Schweiz, um zu lernen, wie hier professionell Skiunterricht erteilt wird. Zurück in der Heimat sollen sie ihren Landsleuten die Vorzüge des Wintersports in der Schweiz vermitteln und so mithelfen, mehr Gäste aus dem Reich der Mitte in die Schweiz zu locken. // Produktion: Sara Leuthold & Jan Poldervaart für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch



CLARACLARA UND DAS GEHEIMNIS DER BÄREN Kinospielfilm, 2013

Die 13-jährige Clara lebt auf einem abgelegenen Hof in den Bündner Alpen. Der Fund eines alten Kinderschuhs bringt Clara in Verbindung mit Susanna, einem gleichaltrigen Mädchen, das vor zwei Jahrhunderten auf demselben Hof lebte. Das gleichzeitige Auftauchen von tot geglaubten Bären bringt das Blut der Dorfbevölkerung ins Wallen, und ein alter Fluch, der seit langer Zeit über dem Dorf lastet, macht sich wieder bemerkbar. Clara und Susanna müssen das aus dem Lot geratene Gleichgewicht wieder herstellen  – heute und vor zweihundert Jahren. // Drehbuch: Jan Poldervaart, nach einem Roman von Marian Van der Heiden, Regie: Tobias Ineichen, Produktion: Simon Hesse, HesseGreutert Film & NEOS Film

Tallinn Black Nights Film Festival: SPECIAL MENTION, Kinderjury
Festival Int. du Film pour Enfants Montréal FIFEM: PRIX AUX FAMILLES
Festiwal Filmów Dla Dzieci: PUBLIKUMSPREIS, BESTER FILM
Giffoni Int. Filmfestival: ANEC AWARD
BUSTER Copenhagen Int. Film Festival: AUDIENCE AWARD
Molodist Int. Film Festival: BEST STORYTELLING
Minsk Int. Film Festival Listapad: BEST CHILDREN’S FILM
Olympia Int. Film Festival: SPECIAL MENTION
Int. Film Festival ‚Within the family‘, Russland: BEST FILM, Kinderjury

 

AMS_PostkarteAN MEINER SEITE
Kurzspielfilm, 2012

Eine Kleinfamilie, erstarrt in einer bedrückenden Sprachlosigkeit. Das Verschwinden des achtjährigen David von zu Hause löst das Schweigen und bringt endlich ein lange gehütetes Geheimnis ans Licht. // Drehbuch & Regie: Jan Poldervaart, Produktion: Simon Hesse, HesseGreutert Film

 

 

 

Lauf der DingeLAUF DER DINGE
TV-Dok-Serie, 9 x 24′, 2012

Von den Wohnungs-Räumung gehen die Gegenstände zum Verkauf, bzw. zum Kauf auf den Flohmarkt und ins Brockenhaus – und von dort in eine neue Wohnung, in neue Hände. Und bereiten da neues Glück. Im Fokus stehen Geschichten rund um diesen Lauf der Dinge: Melancholische, leicht schockierende, ziemlich schrille und ganz romantische. // Produktion: Beat Häner, Sarah Derendinger & Jan Poldervaart für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 

7611719484116xlRUND UM DEN POLARKREIS
TV-Dok-Serie, 6 x 45′,  2011

Der Polarkreis. 66°34’ nördliche Breite. Eine magische Grenze zwischen Leben und Überleben. An den entlegensten Orten der Welt begegnen wir Menschen, die um ihren Platz zwischen Tradition und Moderne und inmitten einer unbarmherzigen Natur kämpfen. // Produktion: Sara Leuthold, Jan Poldervaart, Beat Wieser für Schweizer Radio und Fernsehen SRF > watch

 

 

kaserei in goldingenDIE KÄSEREI IN GOLDINGEN
Fernsehspielfilm, 2010

Seit dem Tod seiner Frau wohnt Käser Hans Güntisberg verbittert und allein ausserhalb eines kleinen Dorfs in den Bergen. Obwohl bereits pensioniert, betreibt er immer noch seine kleine Käserei im Dorf, die er mehr schlecht als recht über Wasser hält. Wie von einem anderen Planeten taucht nach einem Schneesturm der dunkelhäutige Rashid in Hans’ Ziegenstall auf. Illegal, krank, ohne Hab und Gut. Der Fremde zwingt Hans, seine Werte, seine Beziehungen und sein Können als Käser zu überdenken – und zu einem neuen Verständnis zu gelangen, was es bedeutet, Mensch zu sein. // Drehbuch: Jan Poldervaart, Regie: Markus Welter, Produktion: Simon Hesse, HesseGreutert Film, in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRF (Redaktion: Lilian Räber)

 

korichorKORICHOR
Fernseh-Dokumentarfilm, 2009

Zwei Welten treffen aufeinander, wenn die Konzertchöre der Jugendmusikschulen Gjilan/Kosovo und Zürich zusammen auf die Konzerttournee «balkanspring» in der Schweiz gehen. Zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die versuchen, sich in der Musik zu finden. // Drehbuch & Regie: Jan Poldervaart, Produktion: Simon Hesse, HesseGreutert Film, in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen SRF (Redaktion: Urs Augsburger)

Advertisements